Am 15. Oktober 2011 demonstrierten mehrere Tausend Menschen auf dem Hamburger Rathausmarkt gegen die Allmacht und Gewalt der Banken und des Kapitalismus. Immer neue und größere „Rettungsschirme“ für Banken und multinationale Konzerne lassen auf der anderen Seite weltweit immer mehr Menschen im Regen stehen. Armut und soziale Verelendung sind die Preise, die globale Märkte und deren Stützung durch Parlamente und Regierungen fordern.


DAS SYSTEM MACHT KEINE FEHLER - ES IST DER FEHLER!!!

Die folgenden Fotos sollen einen Eindruck über die Vielfälltigeit und die Breite des Protestes vermitteln.


 


Verantwortlich für diese Seite:
Norbert Ahrens, 22767 Hamburg
Alle Fotos auf dieser Seite sind Eigentum von Norbert Ahrens
Kontakt: info@dock-11.de
© norbert ahrens 2011